pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Pao palembangensis und Beifische Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mafri
BeitragVerfasst am: 30.01.2016 21:19 Titel: Pao palembangensis und Beifische Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 10.05.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

Hallo,
lange Zeit hab ich bei den Pao´s auf Beifische verzichtet.
Jetzt will ich es doch mal versuchen, brauche jedoch Eure Hilfe:
Welche Fische haben eine "große" Fluchtdistanz, schwimmen wirklich schnell, und/oder sind nachtaktiv und passen zudem in ein 250er Becken mit vielen Pflanzen (aber nichts besonderes).

Danke und
viele Grüße aus Düsseldorf
Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The_Birdeater
BeitragVerfasst am: 31.01.2016 01:14 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 347
Wohnort: Düsseldorf

Schwer zu sagen.
Pao palembangensis ist ein Raubkugelfisch. Da hat man wohl keine großen Optionen. Es kommen wohl nur Fische in Frage, welche die selbe Größe haben wie die Kugeler selber. Und diese Fische sollten nach Möglichkeit nicht aggressiv oder revierbildend sein, da sie sonst die ruhigen Kugelfische stören könnten. So aus dem FF fällt mir da nichts ein. Ich persönlich würde es bei einem Artbecken belassen.
_________________
Gruß, Aaron
---------------------------
1x Sphoeroides testudineus
1x Tetraodon miurus
1x Auriglobus modestus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mafri
BeitragVerfasst am: 03.02.2016 20:47 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 10.05.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

Hi Aaron,
danke für die Mail. Ich starte dann mal meine Versuchsreihe.
Sonntag nachmittag: Beide Kufi´s mit Stinten gefüttert (bis sie nicht mehr wollten)
Dienstag, vormittag: 10 x D. rerio dazugesetzt, waren am Abend noch alle da. Mittwoch morgen: nur noch 2 Stück vorhanden.
Vielleicht sollte ich mich eher unter den nachtaktiven Arten umschauen.
Mal sehen, was mir der Händler als nächstes empfiehlt.
Gruß Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The_Birdeater
BeitragVerfasst am: 03.02.2016 23:41 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 347
Wohnort: Düsseldorf

Naja, dass Zebrabärblinge bei Raubkugelfischen keine gute Idee sind, dürfte ja wohl klar sein. Es gibt wohl kaum einen besseren Futterfisch! Mein Tetraodon miurus frisst dutzende von ihnen pro Monat. Da hättest du auch gleich Guppys nehmen können. Da wird dir auch der Händler nichts Großartiges empfehlen können, denn die haben selber kaum Ahnung. Wie ich schon sagte, alles was merklich kleiner ist, wird früher oder später im Kugelfisch landen. Ganz gleich ob tag- oder nachtaktiv und selbst größere Fische könnten durch Bissattacken der Kugelfische schwer verletzt oder gar getötet werden. Ich würd's lassen. Meine persönliche Meinung.

Es gibt wirklich nur ganz wenige Kugelfische, die sich für eine Vergesellschaftung mit anderen Fischen eignen. Raubkugelfische wohl am wenigsten.
_________________
Gruß, Aaron
---------------------------
1x Sphoeroides testudineus
1x Tetraodon miurus
1x Auriglobus modestus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 04.02.2016 11:51 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
kleine fische würde ich auch niccht versuchen, die palembangensis werden da wohl jeden überraschen können, mindestens bei nacht. ich würde auch eher große fische probieren, die am besten noch größer sind als die kugelfische selbst. wie wärs mit großen barben, channas, asiatischen welsen...?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jon October
BeitragVerfasst am: 17.02.2016 23:03 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 132
Wohnort: Kreis Gütersloh / NRW

Hallo Fories,

ich weiss nun nicht, ob man den Palembang mit Suvattis vergleichen kann.
Auf jeden Fall hatte ich bei meinem Suvattipaar Skalare als Beifische und denen wurde nie - auch nicht bei längeren Fastenzeiten wie Urlaub, etc. - auch nur ein Flossenstrahl gekrümmt.
Die Skalare ignorierten - wenn sie nicht gerade brüteten - die Kugler total und die Kugler kümmerten sich null um die Skalare ....

Gruß

Jon
_________________
Die Römische Regel: Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mafri
BeitragVerfasst am: 21.02.2016 20:34 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 10.05.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

So, wollte mal wieder berichten.
Ich habe vor ca. 2 Wochen eine Veränderung im Becken vorgenommen. Nennen wir es "Pflanzenwand"; diese habe ich mittig im Becken -von vorn bis zur Rückseite und bis zur Wasserobergrenze -errichtet. Die Fische können problemlos durch diese Wand schwimmen. Unmittelbar danach ist mir aufgefallen, dass sich meine letzten 2 Zebrabärblinge fast immer auf der Seite des Beckens aufhalten, die aktuell nicht von den Pao´s benutzt wird. Ich habe daraufhin nochmal 5 dazugetan. Das funktionierte genauso. Seit ca. 10 Tagen habe ich keinen Fisch verloren.
Bemerkenswert finde ich die Tatsache, dass die Zebrabärblinge dann Ihre Seite verlassen, und direkt zu den Pao´s schwimmen, wenn diese was zu fressen bekommen. Dann jagen sie aktiv die kleinen "Reste" der Stinte und sind den Pao´s auch recht nah.

Danke Jan, das mit Skalaren hab ich auch schon mal gehört. Mein Becken ist aber für Skalarhaltung nicht hoch genug.
Gruß
Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de