pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Einen schönen Abend :) Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Greg
BeitragVerfasst am: 27.03.2010 19:43 Titel: Einen schönen Abend :) Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.03.2010
Beiträge: 3

Hallo,

zunächst möchte ich sagen, daß ich weder Kugelfischbesitzer, noch Aquarianer bin. Seit kurzer Zeit hegen meine Freundin und ich aber eine große Faszination für diese Tiere. Bei meinen "Recherchen" zum Thema (Zwerg)kugelfisch bin ich auf diese Seite gestoßen und habe mich bereits durch eine Vielzahl von Threads gelesen.
Zwei ganz grundsätzliche Fragen sind aufgetaucht. Über die Suchfunktion wurde mir aber kein passender Artikel hier angezeigt.

-Wie sieht eine sinnvolle Versicherung z.B gegen Wasserschäden durch ein schadhaftes Aquarium aus? Hausrat, Haftpflicht oder eine spezielle Police?
-Gibt es geeignete Maßnahmen, um schwerwiegenden Folgen durch Stromausfall vorzubeugen?

Ich würde mich freuen, wenn jemand Lust hätte, sich meiner Fragen anzunehmen. Bis dahin stöbere ich weiter im Forum .

Dankeschön,
Gregor Smile


Zuletzt bearbeitet von Greg am 28.03.2010 20:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kutte
BeitragVerfasst am: 27.03.2010 21:48 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 12.03.2010
Beiträge: 33

Hallo und Herzlich Willkommen

Also wir haben drei Aquarien und die sind auch alle versichert Very Happy

Da es sich bei unseren um ein 780 Liter Becken ein 120 Liter Becken und um ein 30 Liter becken handelt kostet dann die Haftpflicht auch dem entsprechend mehr Shocked

Aber immernoch billiger als einen Wasserschaden zu bezahlen Cool

Da muss man einfach mal bei seiner Versicherung nachfragen...

Bei nem Stromausfall wirds schwierig Shocked Shocked

Wir haben ein kleines Notstromaggregat oder wie auch immer das ding heißt,
damit kann man mal für ne gewisse Zeit überbrücken, ist aber irre laut und geht nur wenn man nette Nachbarn hat oder gar keine Wink
_________________
Danke, Gruß Kutte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 00:46 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin und herzlich willkommen hier!
wegen der versicherungsfragen erkundigt man sich a besten bei seiner versicherung. da gibt es natürlich ganz verschiedene angebote.
allgemein: ich bis jetzt seit ca. 28 jahren aquarianer und hatte noch nie einen wasserschaden durch gerissene becken o.ä.. sowas kommt wirklich nur vor, wenn man aquarien nicht fachgemäß aufstellt!zur stromausfallproblematik: kommt zwar eher selten vor, aber wenn man sicher gehen will, hilft nur ein notstromaggregat auf dem balkon oder dem garten o.ä..
ich habe so etwas nicht und habe auch noch von niemandem gehört, der so etwas hatte.
vielleicht erklärst du deine sorgen etwas genauer, dann vermute ich, wird man dir deine sorgen nehmen können.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 10:24 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hallo und willkommen,
bei Stromausfall ist das Hauptproblem das weniger Sauerstoff ins Wasser gelangt. Das ist vorallem ein Problem bei überbesatz. Bei längeren Stromausfällen hilft es den Filter zu reinigen, Mulm abzusaugen und Pflanzen zu entfernen, also all das was neben den Fischen Sauerstoff verbraucht. Ebendso hilft es den Wasserstand zu senken damit man ein geringeres Volumen im Bezug zur Wasseroberfläche hat.
Das andere Problem ist das die Temperatur absinkt, dann sollte man einfach die Raumtemperatur erhöhen.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ogcaine
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 15:23 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 67
Wohnort: SFB

herzliches Hallo.

Wasserschäden durchs Aqua hab ich auch nicht extra versichert , trotz 3 Kinder im Haus. Wenn das Becken richtig aufgestellt ist und du in Ner Erdbeben freien Zone wohnst passiert auch nichts. (mein Meinung).

Um bei längerem Stromausfall z.B. bei Erdbeben, Sauerstoffmangel zu kompensieren nutze ich Sauerstoff in Flaschen. Muss aber dazu sagen das ich Die noch nie genutzt habe. Embarassed

also in diesem Sinne mfg caine
_________________
Das Leben ist hart und ungerecht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Greg
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 17:25 Titel: Dankeschön! Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.03.2010
Beiträge: 3

Vielen Dank für die Antworten.
Der Plan, ein Aquarium einzurichten ist noch nicht so weit gediehen aber ich bin gern möglichst umfassend informiert und auf alle Eventualitäten vorbereitet. Allerdings habe ich auch schon so manche Idee in meinem Leben totgeplant Smile
Um eine Anpassung der Versicherung würde ich mich wohl tatsächlich bemühen, auch wenn ich mit weit weniger Wasser liebäugel als z.B. Kutte beschrieben hat.
Einen eigenen Stromgenerator würde ich aber wohl zunächst nicht einplanen.
Die Tips von Ron zum Thema Stromausfall fand ich sehr überzeugend einfach und einleuchtend. Sauerstoffflaschen sind sicher auch eine Überlegung wert.

Insgesamt haben mir eure Antworten schon sehr weiter geholfen - auch im Hinblick auf eine vielleicht überhöhte Angst vor Glasbruch und Überschwemmung.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön!
Gregor Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kutte
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 20:18 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 12.03.2010
Beiträge: 33

hey,

wollt noch schnell hinzufügen das man ab ner bestimmten größe auch vorher einen Statiker zu rate ziehen sollte

PS: muß mich ja nicht um das riesen Becken kümmern Laughing
(gehört meinem Freund Cool )
_________________
Danke, Gruß Kutte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ogcaine
BeitragVerfasst am: 28.03.2010 21:23 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 67
Wohnort: SFB

hätte man jetzt nicht erwartet das du n Freund hast Kutte Wink
_________________
Das Leben ist hart und ungerecht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Greg
BeitragVerfasst am: 29.03.2010 00:27 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.03.2010
Beiträge: 3

Eine Überprüfung der Sratik ist ab einigen hundert Litern sicher sinnvoll. In solche Dimensionen gehen meine Gedanken jetzt aber noch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kutte
BeitragVerfasst am: 29.03.2010 12:57 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 12.03.2010
Beiträge: 33

@ogcaine
Ha, wegen dem namen, wa????

Kutte steht für meinen verstorbenen T. biocellatus Crying or Very sad

Ihr dürft jetzt trauern!!
_________________
Danke, Gruß Kutte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ogcaine
BeitragVerfasst am: 29.03.2010 19:22 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 67
Wohnort: SFB

Crying or Very sad , so , ne runde abgeheult
_________________
Das Leben ist hart und ungerecht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de