pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Carinotetraodon travancoricus Ableichsubstrat + Aufzucht Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Jakob
BeitragVerfasst am: 13.11.2010 00:47 Titel: Carinotetraodon travancoricus Ableichsubstrat + Aufzucht Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 09.11.2010
Beiträge: 4

Hallo,
Wie groß muss die Schale mit Javamoos, in der die Tiere ableichen sollten, mindestens groß sein?

Ist zur Aufzucht Artemia dringend notwendig oder gehen von Anfang an Microwürmer oder Essigälchen?

Viele Grüße,
Jakob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 13.11.2010 11:13 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
essigälchen hatte ich damals nicht ausprobiert, wäre nen versuch wert. aber was würdest du dann als nächstgrößeres futter nehmen?
ich habe damals nie mit schale nachgezogen, würde sie aber nicht zu klein planen, so mindestens 15 cm durchmesser. sobald javamoos über die schale rüberhängt, besteht natürlich die gefahr, dass auch dort eier landen.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jakob
BeitragVerfasst am: 13.11.2010 20:23 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 09.11.2010
Beiträge: 4

Hallo,
Du hattest erst Artemia und danach Microwürmer und später Jungschnecken verwendet, oder?
Wo ist der Zuchtbericht zu finden?

Lohnt sich die Schale überhaupt?

Die Fische haben teilweise schwache blaue Flecken. Aber das scheinen sie ja immer zu haben. Ab wann habe ich die Blue Spottet Variante?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 14.11.2010 13:39 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,

Jakob hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Du hattest erst Artemia und danach Microwürmer und später Jungschnecken verwendet, oder?
Wo ist der Zuchtbericht zu finden?

Lohnt sich die Schale überhaupt?

Die Fische haben teilweise schwache blaue Flecken. Aber das scheinen sie ja immer zu haben. Ab wann habe ich die Blue Spottet Variante?


ich hatte von anfang an artemia, später cyclops und diaptomus und schneckenlaich gebe ich immer von anfang an rein. einen richtigen zuchtbericht habe ich nie geschrieben, irgendwo im forum hier bestimmt, aber nicht richtig ausgeführt. einer von uns hat in der artenlisste etwas geschrieben: http://kugelfischforum.de/index.php?id=carinotetraodon&tx_lkfishlist_pi1[showUid]=126&cHash=8880ef8741
was die schale angeht, kann man es natürlich auch ohne machen, nur dass dann natürlich viele eier durchfallen und so verloren gehen können, während sie mit eben in der schale landen. daher ist das schon keine schlechte idee.
deine letzte frage verstehe ich nicht. was ist die bluespotted-variante?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jakob
BeitragVerfasst am: 14.11.2010 19:51 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 09.11.2010
Beiträge: 4

Hallo,
im Ebert ist ja ein C. cf travancoricus mit sehr vielen Blauen Punkten. Keine Ahnung ob das eine eigene Art ist oder eine Form von travancoricus. Auf www.zwergkugelfisch.de sind unter "Zucht" Bilder von Fischen einer "Blue Spottet" Farbvariante.
Allerdings scheinen manche Zwergkugelfische, bei denen nicht "blue spottet" Farbvariante steht, auch eine leicht blaue Zeichnung, sogar die normalen im Ebert.

Der Kugelfisch in deinem Link hat auch eine leichte blaufärbung, je mehr ich mir Bilder anschaue desto mehr denke ich das das Normal ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 15.11.2010 11:58 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ja, ich kenne nur solche. auf den ersten blick sind sie schwarz, bei genauerem hinsehen und bei gutem licht schillern die doch alle blau, oder?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de