pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Nachteilige Überdimensionierung des Abschäumers möglich? Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Boatschafter Ichtos
BeitragVerfasst am: 24.07.2007 16:08 Titel: Nachteilige Überdimensionierung des Abschäumers möglich? Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 27.04.2007
Beiträge: 49
Wohnort: Leipzig

Servus miteinand!

Mich würde einmal interessieren, was Ihr dazu sagt. Ist es möglich einen für ein bestimmtes Becken ZU großen Abschäumer zu verwenden? Was z.B. wenn ich an einem 250l-Becken einen DOC Skimmer 9010 arbeiten lasse?

Beste Grüße
vom
Boatschafter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 24.07.2007 17:44 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
was hast du denn geplant?
also ich bin ja auch erst seit kurzem seewasseraquarianer, darum nicht wirklich ein profi und du solltest sowas vielleicht lieber in einem extra meerwasserforum fragen...
meine antwort: erst einmal muss das teil ja auch passen: denn wenn es zu hoch ist, guckt es zu weit aus dem becken geraus und der schaum kann so nicht überlaufen, es funzt also nicht.
zweitens soll ja nur eiweisschaum abgeschöpft werden und kein normalschaum.
wenn diese beiden punkte auszuschließen sind, sollte es meiner meinung nach klappen und so wie ich das sehe, sollte man bei abschäumern meist lieber ne nummer größer nehmen.
aber wie gesagt. es muss auch passe.
martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hma
BeitragVerfasst am: 25.07.2007 08:46 Titel: Re: Nachteilige Überdimensionierung des Abschäumers mögli Antworten mit Zitat

Gast




Boatschafter Ichtos hat Folgendes geschrieben:
Servus miteinand!

Mich würde einmal interessieren, was Ihr dazu sagt. Ist es möglich einen für ein bestimmtes Becken ZU großen Abschäumer zu verwenden? Was z.B. wenn ich an einem 250l-Becken einen DOC Skimmer 9010 arbeiten lasse?

Beste Grüße
vom
Boatschafter



Moin....

klar kann man auch nen größeren Schäumer verwenden, warum nicht ? Der holt halt den Dreck schneller raus .... und Martin .... nicht alle Schäumer stehen direkt im Becken. Die meisten haben ihre Abschäumer im Technikbecken.... bei meinen ist der Wasserstand da man eben 14cm - 16cm .... beim Doc Skimmer 9010 sinds ca. 30cm ...den kann man dann auch ins Becken direkt stellen bzw. klemmen. Und wenn ich nicht will das er wie wild abschäumt stelle ich halt die Luftzufuhr entsprechend sparsamer ein. Nu(h)r so....
Nach oben
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 25.07.2007 11:10 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
klar, im technikbecken siehts wieder anders aus. das mit der luftzufuhr kannte ich aber z.b. noch nicht. bin da wie gesagt noch anfänger und kenne im prinzip bisher nur meinen eigenen abschäumer so richtig...
überhaupt möchte ich an dieser stelle mal vorschlagen, dass sich alle meerwasserinteressenten in zukunft an heinz wenden! Shocked ich war nämlich neulich auf seiner website und da ist mir aufgefallen, dass man sich fachliteratur sparen kann, wenn man sich mal die mühe macht, die mal durchzulesen! Laughing da er sicher noch mehr im kopf hat, als muße, das auch alles hochzuladen...
martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hma
BeitragVerfasst am: 25.07.2007 11:41 Titel: Antworten mit Zitat

Gast




Martin Hi. hat Folgendes geschrieben:
moin,
klar, im technikbecken siehts wieder anders aus. das mit der luftzufuhr kannte ich aber z.b. noch nicht. bin da wie gesagt noch anfänger und kenne im prinzip bisher nur meinen eigenen abschäumer so richtig...
überhaupt möchte ich an dieser stelle mal vorschlagen, dass sich alle meerwasserinteressenten in zukunft an heinz wenden! Shocked ich war nämlich neulich auf seiner website und da ist mir aufgefallen, dass man sich fachliteratur sparen kann, wenn man sich mal die mühe macht, die mal durchzulesen! Laughing da er sicher noch mehr im kopf hat, als muße, das auch alles hochzuladen...
martin


... joo, immer druff uff die kleenen ! Nein...sicher, wer Fragen zu Meerwasser-Aquarien allgemein oder Meerwasserkugelfische hat.... nur zu ! Wenn ich kann, antworte ich sicher. Hab ich von was keinen Plan, na dann sag ich das halt, ist ja kein Beinbruch. Meist kenne ich dann aber jemanden der weiterhelfen kann, ich mach das halt schon ne Weile ( ca. 25 Jahre).

Noch mal zum Abschäumer. Von den Herstellern gibt es immer eine Angabe über die mögliche Luftleistung/Std., will heißen, wie viel Liter Luft die Stunde durch den Abschäumer maximal gepumpt bzw. gezogen (Venturi-Prinzip) werden kann. Und natürlich kann ich mit Hilfe eines kleinen Absperrhahns die Luftleistung regulieren, je nachdem was ich für meine Becken brauche. Hat man viele Fische, hat man auch mehr Detrius, folglich muss stärker abgeschäumt werden. Hat man weniger .... 3 x raten ?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de