pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
canthigaster valentini Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 25.10.2012 10:27 Titel: canthigaster valentini Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
habe mir einen alten traum erfüllt und mir ein größeres riffbecken zugelegt. eben gerade ist ein paar valentinis eingezogen. die beiden haben sich gleich an die arbeit gemacht und picken das gesamte gestein ab, was auch immer sie da finden mögen... super!
martin Very Happy
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 25.10.2012 19:31 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
sowas fehlt hier auch noch Smile
Gibt es Bilder?

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 26.10.2012 09:13 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
nein, noch nicht. werde es mal versuchen. sie gehen gut an jegliches frostfutter. außerdem mögen sie kopfsalat. muss es unbedingt mal mit blattalgen versuchen. in der natur sollen sie sich ja hauptsächlich von algen ernähren...
bis jetzt sind sie sehr entspannt: lassen alle tiere in ruhe, sogar die riesenmuschel und die schnecken. to be continued...
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 26.10.2012 13:07 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi.
sind die eigentlich schonmal im Aquarium vermehrt worden?

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 26.10.2012 14:21 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
nicht das ich wüsste.
prof. ellen thaler hat mal in einer meerwasserzeitsschrift mehrere artikel über verschiedene spitzkopfkugelfische veröffentlich. demnach haben mehrere arten (ich glaube, auch der valentini) bei ihr regelmäßig abgelaicht. allerdings schreibt sie dann nichts mehr von aufzuchtversuchen.
man kann daher nur vermutungen aufstellen: entweder, sie hatte keine zeit/lust, aufzuchtversuche zu starten oder sie hat es versucht und es ist irgendworan gescheitert.
ich vermute mal, dass die größte schwierigkeit die bei den meisten meerwasserfischarten extrem kleine larvengröße sein wird. da sind ja oft sogar das übliche meerwasserplankton u.ä. zu groß und die kleinsten marinen copepoden schlecht zu vermehren. ich denke, dafür muss man vor allem viel zeit haben, copepoden sammeln und unter mikroskopen trennen usw...
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 26.10.2012 15:24 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
was meinst du mit extrem klein? Die Carinotetraodon sind ja auch schon ziemlich klein. Meinst du die Canthigaster sind noch kleiner?
Falls du es mal versuchen willst, ich habe Nitokra lacutris da, die sind sehr klein. Die Adulten haben ungefähr die Größe von Artemia-Nauplien.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 26.10.2012 16:50 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ich habe auch copepocen hier, soweit ich weiß sogar genau diese art. habe aber kein mikroskop, um das zu untersuchen. wie ich bisher gelesen habe ist das problem, diese copepoden in solchen mengen zu züchten, dass sie , also ihre nauplien, für die ersten tage der fischlarven reichen. außerdem sollen sie oft sehr stark von bakterien befallen werden, was wiederum zum aussterben der fischlarven führen kann. darum fahren viele, soweit ich weiß, kombinationen von copepoden mit brachionus. aber selbst das soll für viele marine arten zu klein sein, weswegen viele arten zum ablaichen gebracht aber nicht großgezogen werden können.
wenn es irgendwann wirklich mal zu einem ablaichen meiner fische kommen sollte, würde ich es mal mit so einer kombi aus brachionus und cer cops versuchen.
überhaupt muss ich meine cops mal langsam reinholen, die sind noch im garten... Shocked
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 24.11.2012 16:20 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
hier jetzt endlich mal die versprochenen fotos:
zum vergrößern bitte draufklicken!
Image 1342
Image 1341
Image 1340
Image 1339
Image 1338
Image 1337
(mein lieblingsbild!) Very Happy
Image 1336
Image 1335
Image 1334

martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 24.11.2012 20:32 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
sehr schön. Ich drück dir die Daumen, dass es mit dem Ablaichen klappt.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 26.11.2012 14:08 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
ich gehe jetzt erst mal nicht davon aus. freue mich darüber, sie einfach nur ansehen zu können. selbst wenn sie mal eier legen würde, ist die wahrscheinlichkeit groß, dass ich es nicht mitbekomme...
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 25.12.2012 13:15 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
was sehr interessant ist: die kleinen (vor allem das männchen) fressen sehr gerne grünzeug! wobei ich bisher zwei verschiedene tiefkühlsorten ausprobiert habe und das eine rühren sie nicht an und das andere fressen sie lieber als tierische nahrung!? auf den packungen steht ja leider nie drauf, was drin ist, immer nur "grünnahrung" oder so. das dunkelgrüne, das sie nicht anrühren, könnte von der farbe her blattspinat sein. die andere sorte ist sehr viel heller. hat sich der händler vielleicht wirklich die mühe gemacht, algen oder seegras zu ernten? das lieben sie jedenfalls. ein trockenalgenpräparat rühren sie wiederum nicht an. werde es demnächst mal mit algen aus dem fischladen versuchen (wollte ich sowieso schon immer mal selbst probieren) und wenn ich das nächste mal wieder sushi mache, werde ich auch mal etwas nori reingeben. vielleicht mögen sie das ja auch!?
laut fishbase sind jedenfalls verschiedene algensorten das hauptfutter dieser art! Shocked
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 25.03.2013 11:14 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

update: die beiden haben gestern stundenlang gebalzt. zu einem ablaichen kam es, glaube ich, nicht. es sah eher nach diesem stundenlangen "schein-ablaichen" aus, wie es z.b. m. cochinchinensis machen. also zusammenhocken, anstupsen, in den stein beißen... sie taten dies an einer besonder stark umströmten stelle, gleichzeitig der einzigen stelle im aquarium, an der eine makroalge wächst, nämlich eine bryopsis-art. diese bei meerwwasseraquarianern gefürchtete alge, die ich gott sei dank nur in kleinen mengen habe und schon überlegt hatte, "einzumauern", zog ihr ganzes interesse an. insbesondere das weibchen "wühlte" und biss darin rum. ob das nun bedeutet, dass sie gerne in solchen algen ablaichen oder vielmehr ob sie die algen wegbeißen wollen, um einen glatten stein zu erhalten, war für mich nicht erssichtlich. drückt mir die daumen, dass es noch zu einem echten ablaichen kommt und dass iich das beobachte und die eier absaugen kann!
martin Very Happy
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ron
BeitragVerfasst am: 25.03.2013 12:57 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
ich drück dir die Daumen Very Happy
Wäre toll mal von einer erfolgreichen Nachzucht zu lesen. Und vorallem Bilder zu sehen Wink

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 26.03.2013 11:11 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin, seither nichts neues. bilder konnte ich nicht machen, da sie fast an der rückwnd saßen. habe aber ein mehr schlechtes als rechtes video gedreht. keine ahnung, wo ich das hochladen könnte!?
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stella
BeitragVerfasst am: 26.03.2013 11:53 Titel: Hi :) Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 28.02.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Oberhausen

Guten morgen Martin,
Mein Sohnemann läd immer bei Youtube Videos hoch, da kann man sich einen Kanal/ Acount einrichten...nur so aus Selbstinteresse, weil ich neugierig bin auf dein Video Smile
Gruß deine stella
_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Seite 1 von 2

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de