pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Meinung zu Becken und Frage zu Besatz Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
cab
BeitragVerfasst am: 11.04.2014 21:22 Titel: Meinung zu Becken und Frage zu Besatz Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 03.04.2014
Beiträge: 8

Hallo!

Heute durfte mein Besatz von seinem 84l Becken in das neue 240l Becken umziehen.

Jetzt hoffe ich, das ich einerseits ein wenig Rückmeldung mit ein paar Tipps zum Becken bekomme, und eine Hilfe wie ich den Besatz "optimiere" so dass sich alle wohl fühlen.


Der Besatz aktuell:

- Dornaugen (6 Stück)
- Perlhuhnbärblinge (5 Stück)
- kleine Saugwelse (4 Stück)
- Armanogarnelen (noch 2 Stück)

- Carinotetraodon Irrubesco (2 weibchen)

Hier das Becken:


Die Pflanzen müssen natürlich noch etwas wachsen. Und der grüne Filter ist der alte aus dem 84l. Den lasse ich noch mal ne Woche mitlaufen, auch wenn ich aus den anderen AQ angeimpft habe in der letzten Woche. Ich habe versucht mit der Wurzel un den versch. Steinhaufen ne Menge Versteckmöglichkeiten zu bieten.
Was für die Wasseroberfläche kommt dann auch noch rein.

Also hier die Frage: Was kann ich am Becken noch verbessern?

Beim Besatz würde ich auf jeden Fall noch mal ein paar Perlhuhnbärblinge besorgen, so dass diese wieder in einer entsprechenden Gruppe unterwegs sind.

Je nachdem evtl auch noch ein anderer kleiner schneller Schwarmfisch? Gibt es da Erfahrungswerte?

Meine Ladung Zwerggarnelen haben die beiden wohl mittlerweile vernichtet. Da war nicht mehr viel zu sehen in letzter Zeit. Da würde ich mal wieder was rein tun ohne zu viel Zuchterfolg zu erwarten Smile. Die scheinen einfach zu lecker zu sein.

Was würdet ihr sagen: Kann ich noch welche von den irrubesco dabei setzen. Wenn ja welche Konstellation?

Vielen Dank schon mal für die Antworten! Hoffe ich kann hier noch ne Menge lernen, und meine Skills verbessern...

Viele Grüße
Conny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cab
BeitragVerfasst am: 11.04.2014 21:26 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 03.04.2014
Beiträge: 8

Und eine Frage ist mir noch eingefallen:

Was tue ich am besten gegen Algen? Schnecken mit denen ich in den anderen Becken gute Erfahrungen gemacht haben halten ja nicht sehr lange Wink.
Vllt größere Armano - Garnelen... Vllt sind ihnen die zu "unhandlich".

Danke.. & Grüße
Conny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
BeitragVerfasst am: 11.04.2014 22:31 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hi,
du kannst noch ein Männchen dazu setzen. Schwarmfische sind kein Problem, nur bei den Welsen würde ich aufpassen, dass sie da nicht zu sehr die Flossen anknappern.
Amanogarnelen und Rennschnecken sind möglich. Kleinere Garnelen überleben durchaus auch, sind aber hin und wieder Futter.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
The_Birdeater
BeitragVerfasst am: 12.04.2014 13:08 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 347
Wohnort: Düsseldorf

Hallo,

kann man das wirklich so verallgemeinern?
Bei mir es nämlich genau umgekehrt. Mein C. travancoricus mag absolut keine schnellen Schwarmfische. Meine Zebrabärblinge und Kardinalfische hatten kürzlich kaum noch Schwanzflossen und wurden wochenlang permanent durch das Becken gejagt. Ich musste sie allesamt abgeben. Im Gegenzug werden meine Dornaugen und Welse nicht im geringsten von ihm beachtet. Ich denke auch hier ist es von individum zu Individuum unterschiedlich.

Gruß, Aaron
_________________
Gruß, Aaron
---------------------------
1x Sphoeroides testudineus
1x Tetraodon miurus
1x Auriglobus modestus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cab
BeitragVerfasst am: 12.04.2014 16:37 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 03.04.2014
Beiträge: 8

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Mir scheint es bisher so als würden ihnen weder die Dornaugen noch die Perlhühner etwas ausmachen. Die sind aber ja noch ein sehr kleine Gruppe und erzeugen daher nicht viel Wirbel im Becken. Aber ich kann mir vorstellen das sich das mit Zusatz von einem Kugel-Männchen ändert. Je nach Charakter eben.

Werde mir auf jeden Fall Zeit lassen und muss eh erstmal schauen wo ich ein Männchen herbekommen kann.

Wir haben auch noch ein Gesellschaftbecken, dass ich als Backup nutzen könnte, wenn wirklich etwas ausziehen muss.

Viele Grüße
Conny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
BeitragVerfasst am: 13.04.2014 09:58 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 975
Wohnort: Leipzig

Hallo Aaron,
meine C. irrubesco interessieren sich überhaupt nicht für andere Fische. Das dein C. travancoricus so ist, könnte daran liegen, dass du ihn einzeln hälst. Sie bilden in der Natur eigentlich Schwärme, das kann man auch im Aquarium beobachten. Er hat einfach keine Artgenossen mit denen er agieren könnte. Allerdings habe ich bis jetzt noch keine eigenen Erfahrungen mit C. travancoricus und Bärblingen gemacht. Ich kann nur sagen das sie gut mit Halbschnabelhechten und Garnelen auskommen. Man kann übrigens auch nicht so ohneweiteres die indischen Carinotetraodon mit den südostasiatischen vergleichen, da gibt es teilweise große Unterschiede.

Gruß
Ron
_________________
0/0 Carinotetraodon irrubesco
2/0 Carinotetraodon salivator
4/4 Carinotetraodon travancoricus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
The_Birdeater
BeitragVerfasst am: 13.04.2014 18:17 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 347
Wohnort: Düsseldorf

Hallo Ron,

ja das ist richtig, mein C. travancoricus lebt alleine und ist zudem männlich. Anfangs war es "nur" Flossenbeisserei, aber nachher sah es eher so aus, als ob er die übrigen schnellen Schwarmfische als Revierkonkurrenten angesehen hat und deshalb permanent vertrieben und gebissen hat. Er wollte den ganzen freien Schwimmraum für sich selbst haben. Das hat er ja nun jetzt auch geschafft. Das Tier ist mir damals im Verkaufsbecken schon durch seine Dominanz und Agilität gegnüber den anderen Erbsen aufgefallen und wurde von mir bewusst deshalb gewählt. Im Nachhinein war das vielleicht keine gute Idee. Ob ich ihn künftig mit anderen Erbsen vergesllschaften soll, weiss ich nicht so recht. Es wäre nicht so schön anzusehen, wenn er das auch seinen Artgenossen antun würde. Meine Bärblinge sahen jedenfalls nachher ganz schön verbeult aus und die anderen Erbsen damals im Verkaufsbecken auch. Das mit den Garnelen kann ich bestätigen. Ich habe auch einige Amanos und Sakuras, die von der "Kampf-Erbse" in keinster Weise belästigt werden.

Gruß, Aaron
_________________
Gruß, Aaron
---------------------------
1x Sphoeroides testudineus
1x Tetraodon miurus
1x Auriglobus modestus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cab
BeitragVerfasst am: 14.04.2014 08:16 Titel: Futtergarnelen? Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 03.04.2014
Beiträge: 8

Guten Morgen!

Ich habe im Geschäft immer mal wieder Futtergarnelen gesehen.
Habt ihr hier schon Erfahrung mit? Die müssen ja nicht sonderlich Alt werden, von mir aus dürften meine beiden die ja ruhig anknabbern und genießen. Smile Nachdem sie leider alle Zwerggarnelen erfolgreich vernichtet haben, würde ich das ganz gerne erstmal ausprobieren. So ne nicht ganz günstige Armanogarnelen-Versorgung auf Dauer wird mir glaube ich etwas teuer. Aber vllt ignorieren sie sie auch wenn sie entsprechend groß sind.

Viele Grüße
Conny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de