pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Kugelfische im Fernsehen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Pawel
BeitragVerfasst am: 23.09.2007 19:45 Titel: Antworten mit Zitat

Moderator

Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 403
Wohnort: Schleswig-Holstein

Das ist ja was, er sagt, man bräuchte keine schneckenzucht. Leider nimmt dann das gespräch eine andere wendung, sonst hätte er möglicherweise seine strategie betreffs der zähne (neben korallen) erzählt. In seinem buch schreibt er hierzu: "gelegentlich kann bei ungenügender Abnutzung der Zähne ein ungehemmtes Wachstum auftreten, wodurch das betroffene Tier keine Nahrung aufnehmen kann, weil die zu groß gewordenen Zähne das maul versperren (..). In diesem Fall ist mit einer Nagelzange leicht Abhilfe zu schaffen." Es folgt nun eine beschreibung des zahnkürzens, und weiter "(...)Diese Maßnahme ist wegen des schnellen Wachstums der Zähne im Abstand von einigen Monaten erneut notwendig" (Ebert, Die Kugelfische des Süß- und Brackwassers, Verlag Aqualog 2001, S.9).
Wie das zahnkürzen manchmal enden kann haben wir schon oft mitbekommen... (ein aktuelles beispiel:http://www.kugelfischforum.de/forum/viewtopic.php?t=257 )
In der not, also in seltenen fällen muss gekürzt werden- klar (musste ich auch schon machen), aber sowas als allgemeine handlungsanleitung für die kugelfischpflege und ein verzicht auf eine schneckenzucht...? Da habe ich doch lieber meine schnecken.
Muss mir den beitrag gleich nochmal ansehen, habt ihr alle fische im hintergrund identifiziert? Schade das der beitrag so kurz war, sicherlich ne menge weggeschnitten, hätte gern mehr von seinen fischen gesehen.
Mfg,
Pawel


Zuletzt bearbeitet von Pawel am 25.09.2007 14:09, insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ersel
BeitragVerfasst am: 23.09.2007 20:31 Titel: Antworten mit Zitat

Gast




Hallo,

Ich hab mir es mir auch gerade angesehen (Danke für den Link Fischerman).

Sehr gut fand ich das er darauf hingewiesen hat das oft Brackwasserkugelfische als Süsswasserkugelfische verkauft werden und somit langsam eingehen.Aber man hätte in dem Zusammenhang aber auch ruhig die 2 Arten als Beispiel nennen können die es eben auch meist betrifft.

Das er meinte man bräuche keine Schneckenzucht hätt ich auch nicht erwartet,vor allem weil er ja soviele Kufis hat.Da wäre es wie Pawel schon gesagt hat interessant gewesen zu erfahren was er denn als alternative macht.Wenn es das Zähnekürzen ist käme das für mich nicht in Frage schliesslich bedeutet es immensen Stress für die Kufis.Es wäre halt echt Sinnvoll gewesen wenn sie auf die einzellnen Punkte mehr eingegangen wären aber dafür ist diese Sendung wohl auch die falsche Plattform.


Ich könnte mir vorstellen das er meinte das man keine Schneckenzucht braucht weil es eben für viele Arten ausreicht sie ab und zu mit Schencken zu füttern.

Ich mache das bei meinem Nilkugelfisch auch so,er kriegt nur einmal die Woche einpaar grosse Turmdeckelschnecken.Und seine Zahnspitzen sind quasi überhaupt nicht zu sehen.Als Futter kriegt er sonst gegau das was auch im Video genannt wurde : Muschelfleich,Shrimps,Garnellen.
Was dort nicht genannt wurde,Stinte kriegt meiner auch noch dafür aber kein Calamaris,ich denke mal das ist eher was für Salzwasserkugelfische ??? Andererseits die Muscheln und die Shrimps sind ja auch aus dem Meer,vieleicht biete ich das auch mal gelegentlich an.

Also ich bin der Meinung das man bei grossen Kugelfischen wie dem Nill oder dem MBU keine Schneckenzucht braucht,bei allen anderen schon.
Das sie auch an Landschnecken gehen,die knacken können ist ja bekannt,daher bestelle ich mir aus einem Internetshop leere Schneckenhäusser und fülle sie mit einem Mix aus dem genannten Futter.So kann man sich zumindest eben bei so grossen Arten eine Schneckenzucht sparen.Die Schneckenhäusser gibt es in verschiedenen grösseren und Stückzahl zu kaufen,von 24 Stück für knapp 10 Euro bis 500 Stück für knapp 85 Euro.Bei letzterem hat man aber auch laaange Zeit ruhe.

Ich hab mir verschiedene Arten bestellt und die müssten die Tage ankommen,daher bisher alles nur Theorie.Wüsste aber nicht wieso es nicht klappen sollte.

mfg,
Ersel
Nach oben
flo
BeitragVerfasst am: 23.09.2007 21:26 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 233
Wohnort: Berlin

hi, was auch immer der ebert für eine strategie hat - grundsätzlich sollte die schneckenzucht zur grundausstatttung eines kufihalters und auf jeden fall die eines anfängers sein.
alternativen gibt es allerdings, jedoch nicht für alle kufis. martin z.b. füttert nur gefrostete schnecken, die es ja mittlerweile im gut sortierten fachhandel zu kaufen gibt.
ich z.b. habe auch keine schneckenzucht, füttere zur zahnabnutzung das granulat und die mehreren hundert tds im becken sorgen seit langem für ausreichend nachwuchs, der gern gefressen wird.
ist immer schlecht, wenn man so ein spezifisches thema nur anschneidet.
das ist der heutige stil des privatfernsehns, was anderes habe ich nicht erwartet.

grüße flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ersel
BeitragVerfasst am: 23.09.2007 23:28 Titel: Antworten mit Zitat

Gast




Hallo,

Zitat:
martin z.b. füttert nur gefrostete schnecken, die es ja mittlerweile im gut sortierten fachhandel zu kaufen gibt.


Nach sowas habe ich auch zuerst gesucht wurde allerdings nicht fundig weil es bei uns scheinbar nur welche gibt die in Kräuteröl eingelegt sind.

Wegen dem Granulat,ich kenne nur diese Perlets für Diskus oder grössere Barsche,meinst du die oder doch etwas anderes ?

mfg,
Ersel
Nach oben
flo
BeitragVerfasst am: 24.09.2007 18:42 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 233
Wohnort: Berlin

Ersel hat Folgendes geschrieben:

Wegen dem Granulat,ich kenne nur diese Perlets für Diskus oder grössere Barsche,meinst du die oder doch etwas anderes ?

mfg,
Ersel


ja, ich meine ein anderes. ich füttere ein sehr hartes granulat der firma elos. bei einer korngröße nicht über 4mm allerdings nur etwas für kleinere kugelfischarten. auch habe ich schon von vielen gehört, dass sie ihre tiere nicht daran gewöhnen konnten.

grüße flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greeny
BeitragVerfasst am: 24.09.2010 15:03 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg

hat jemand vielleicht noch eine Aufzeichnung davon? auch wenns länger her ist, würde das gerne sehen Smile

gruß greeny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HoG
BeitragVerfasst am: 26.09.2010 21:36 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Odenthal

moin^^

das Video hab ich noch da... sind aber 270 mb und das hochladen dauert ne weile, mal sehen ob ich die nächsten Tage dazu komme. Den Rapidsharelink würde ich dann hier reinstellen.
Vorrausgesetzt natürlich das man das hier darf.

Grüsse Holger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greeny
BeitragVerfasst am: 27.09.2010 12:01 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg

ich wäre dir unendlich dankbar:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greeny
BeitragVerfasst am: 27.09.2010 22:31 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg

echt klasse vielen dank:)

in diesem forum findet man wirklich viele hilfsbereite kugelliebhaber Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ogcaine
BeitragVerfasst am: 28.09.2010 19:54 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 67
Wohnort: SFB

kannst mir den auch als PN zukommen lassen pls.
_________________
Das Leben ist hart und ungerecht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Salokin Tsork
BeitragVerfasst am: 28.09.2010 20:34 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 24.06.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Rhauderfehn

Ich hätte auch starkes Interesse.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2 Seite 2 von 2

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de