pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Futter für Meerwasser Kugelfische u. Kofferfische Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
tuning-stylzz
BeitragVerfasst am: 15.07.2008 23:00 Titel: Futter für Meerwasser Kugelfische u. Kofferfische Antworten mit Zitat

Gast




Hallo
Ich bin ein grosser Fan von Kugelfischen, im moment hab ich allerdings nur Süsswasserbecken.Da ich in ferner Zukunft aber auch ein Meerwasser Becken haben will wollte ich mich mal informieren wie der mit der Kugel u. Kofferfischen im Salzwasser ist.
Was fressen diese Fische?
Im süsswasser brauchen sie ja schnecken um ihre Zähne ab zu nutzen, deswegen hat man ja auch eine schneckenzucht, wie aber ist das beim meerwasser?
Braucht man da auch eine extra schneckenzucht, oder fressen die da auch andere schalentiere um ihre Zähne ab zu nutzen oder wachsen bei Meerwasser kufis u. Kofferfischen die Zähne garnicht dauernd nach? oder kann man ihnen vieleicht sogar süsswasserschnecken zum fressen geben?
Was könnte man denn da am besten und schnellsten züchten damit sie immer genügend nahrung haben?
Hab schon im internet gesucht aber über Meerwasser Kugelfische hab ich irgendwie nichts brauchbares gefunden.
MFG Andi
Nach oben
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 16.07.2008 18:05 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
also zu kofferfischen kann ich nichts sagen, allerdings werden die meisten arten für ein normal dimensioniertes aquarium eh zu groß.
bei den handelsüblichen spitzkopfkugelfischen (gattung canthigaster) scheint das zwahnwachstum nicht so problematisch zu sein. das abnutzen an steinen und sand scheint völlig zu reichen. die größere handelsübliche gattung arothron braucht aber auch hartschaliges. ich habe bisher keine dieser arten gehalten, aber je nach art sollte man folgende futtertiere ausprobieren: meerwasserschnecken aus dem fischhandel, verschiedene muschelarten und hartschalige krebstiere. im berliner zooaquarium konnte ich vor jahren mal eine fütterung von großen arothrons beobachten (ich glaube, es waren a.stellatus, a.hispidus und a.mappa). diese fraßen unter anderem ganze (!) ca. 10-15 cm große krebse. und ich meine damit jetzt nicht irgendwelche garnelen sondern so richtige hartschalige krebse mir großen scheren und allem drum und dran. diese zerbissen sie locker mit einem lauten knacken, was sicherlich die zäne weitaus mehr abnutzt als unsere kleinen süßwasserschnecken.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de