pufferforum.net Foren-Übersicht
FAQ
Registrieren :: Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
welcher könnte das sein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Jackyboy
BeitragVerfasst am: 13.03.2009 17:49 Titel: welcher könnte das sein Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 11

Hallo erstmal Very Happy

hab vor einiger zeit von bekannten einen kugelfisch übernommen, da ersonst warscheinlich im klo gelandet wäre.
Ich bin mir jetzt nur nicht sicher welcher es genau seinen könnte.

ich schwank selber zwischen:
Tetraodon nigroviridis, Monotrete cochinchinensis und Monotrete turgidus

hätte ja als erste auf den nigroviridis getipt, aber da bin ich mir wegen der angebenen größen nicht so sicher.

der "kleine" ist ca. 9cm groß
und ungefähr 10 jahre alt





kann das schädlich sein wenn ich ihn im brackwasser halte, weil zwei der arten zwischen den ich schwanke sind ja süßwasserfisch?
hab monentan 2g auf 1L ins becken im dem ersitzt getan, auch aus dem grund weil seine augen trecht trüb sind und in gelesen haben dass das brackwasserkufi passieren kann wenn man die im süßwasser helt, durch parasieten und infektionen und das man diese wieder ins brackwasser setzen sollte um besserung zuerzielen.
Medikamente hab ich zwar auch da, aber wenns ein brackwasserkufi ist, ist das salz denke ich mal bestimmt besser für ihn als die chemie oder?

was mir auch sorgen macht ist, das ich ihn nicht mehr fressen sehe Crying or Very sad

für eure hilfe wäre ich dankbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 13.03.2009 19:03 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
schwer zu bestimmen. auf jeeden fall die gattung monotrete, wahrscheinlich m. cochinchinensis. die augen sehen gut aus. brauchhst also nicht zu behandeln. der fisch muss im süüßwasser gehalten werden. das bisschen salz was du jetzt drin hast, stört ihn aber sicher nicht.
futter: was hast du versucht? schnecken nimmt er auch nicht? lebendfutter auch nicht??
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kiki
BeitragVerfasst am: 13.03.2009 19:31 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 115
Wohnort: berlin

hallo,
10 jahre ist aber schon ein hohes alter, weiss hier jemand, wie alt diese art werden kann?

ich selbst halte auch kugelfische dieser gattung. anfangs dachte ich auch, mit den augen stimmt etwas nicht, da sie bei einem gewissen einfallswinkel des lichts trüb erscheinen. das liegt aber vermutlich daran, dass die augen von einer dicken haut überzogen sind, die etwas vor verletzungen schützt. ich habe beobachtet, wie ein kleines exemplar von einem anderen ins auge gebissen wurde - das sah schlimm aus, war aber schon ein paar tage später wieder ok.

hat der kugelfisch möglichkeiten, sich zu verstecken?
auf dem foto kann man ja nicht viel sehen.
sie mögen es dunkel und schattig. mein männchen kommt erst raus, wenn das licht ausgegangen ist. wenn ich ihn mal sehe ist er gesund und wohlgenährt aber ich sehe ihn nie beim fressen.

sie fressen auch garnelen, lebend oder tiefgefroren (sandgarnelen).

lg
rebecca Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackyboy
BeitragVerfasst am: 14.03.2009 13:40 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 11

Very Happy
danke für die schnellen antworten.

also zufressen hat er schnecken (turmdeckel und ein paar posthornschnecken sind auch drin)
ansonsten hat er mückenlaven (frostfutter) bekommen, die hat erwohl immer genommen.
mit shrimps hab ichs auch schon versucht.

zu verstecken hab ich extra eine höhle angelegt, er macht nur nicht mal anstallten sich die an zugucken, er hält sich eigentlich nur an der frontscheibe, immer in der selben ecke auf.
auch wenn man ihm um setzt zb in die höhle, schwimmt er sofort wieder in seine ecke an der frontscheibe.

mit dem auge, das sieht aus wie ein grauer plez.

danke noch mal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HoG
BeitragVerfasst am: 15.03.2009 19:16 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Odenthal

hiho^^

sieht für mich auch aus wie ein m. cochinchinensis, ich habe dieselbe art im becken und auf den bildern zeigt er seine schreckfärbung, im normalfall ist er nicht so dunkel...
die aufnamen sind sicher kurz nach dem einzug gemacht wurden da ist das verständlich.

zum futter: alle arten von schnecken auch grössere landschnecken solange sie sich noch bewegen Laughing ,schrimps gehen auch gut und muschelfleisch frisst meiner auch, nur ist er dabei wählerrisch er nimmt nicht jede sorte an.

so ganz wohlgenärt sieht er auf den bildern nicht aus, das kann für andere fische im becken gefährlich werden, je mehr hunger meiner hat desto agressiver wird er --> er holt sich sogar keilfleckbarben die ja wirklich schnell sind.

irgendwo im netz hatte ich auch mal eine altersangabe gefunden und da stand 10 jahre doch ich denke das da mehr geht.

auf jeden fall ein schönes tier an dem du viel freude haben kannst.

grüsse holger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 16.03.2009 10:38 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,

Jackyboy hat Folgendes geschrieben:

also zufressen hat er schnecken (turmdeckel und ein paar posthornschnecken sind auch drin)
ansonsten hat er mückenlaven (frostfutter) bekommen, die hat erwohl immer genommen.
mit shrimps hab ichs auch schon versucht.

zu verstecken hab ich extra eine höhle angelegt, er macht nur nicht mal anstallten sich die an zugucken, er hält sich eigentlich nur an der frontscheibe, immer in der selben ecke auf.
auch wenn man ihm um setzt zb in die höhle, schwimmt er sofort wieder in seine ecke an der frontscheibe.

mit dem auge, das sieht aus wie ein grauer plez.


@1: die meisten kugelfische fressen kein turmdeckelschnecken. das zumindest ist also nicht verwunderlich.

@2: du setzt deinen kugelfisch in die höhle um? lass das bitte!! das ist nur eine stressituation für den fisch. richte ihm das becken dunkler ein mit schwimmpflanzen und mehr holz- und steinhöhlen! wenn er gesund ist, wird er sich eine suchen, die ihm gefällt.

@3: das kann ich auf dem foto nicht sehen. mach ein besseres, o man das sehen kann! dann kann man dir vielleicht helfen...
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jupp
BeitragVerfasst am: 16.03.2009 13:37 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 201

Hallo , für mich ist das ein M. turgidus , weil er 1. keinen Ocellus/ Augenfleck hat - jedenfalls seh ich keinen und 2.die Flecken mehr oder weniger die gleiche Größe haben.
KÖLLE alaaf !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jackyboy
BeitragVerfasst am: 16.03.2009 19:36 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 11

das mit den versteck möglichkeiten werd ich berücksichtigen.
seit gestern abend friest er auch wieder Very Happy
war wohl im hungerstreig wegen seiner neuen um gebung Laughing ob wohl ein einhalb wochen lang finde.

so lang ihr alle der meinung seid das es sich um einen Monotrete handelt,
reicht mir das aus, mir gings drum ob er süß oder brackwasser bevorzugt.

dank euch allen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kiki
BeitragVerfasst am: 16.03.2009 22:22 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 115
Wohnort: berlin

hallo,
das klingt doch gut, dass der kufi wieder frisst!
ich kann den augenfleck erkennen, es ist also kein m. turgidus.

lg
rebecca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jupp
BeitragVerfasst am: 17.03.2009 12:34 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 201

Hallo , ein Ocellus ist ein Augenfleck , der konzentrisch ist und sich deutlich in Größe und Form von den anderen Flecken unterscheidet und den sieht man auf diesen Photos nicht .Nach diesen Photos ist es ein M.turgidus .
KÖLLE alaaf !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hi.
BeitragVerfasst am: 17.03.2009 14:33 Titel: Antworten mit Zitat

Site Admin

Anmeldedatum: 13.04.2007
Beiträge: 2427
Wohnort: Hamburg

moin,
die sache mit dem augenfleck ist bis heute, soweiit ich weiß, nicht gänzlich geklärt. kottelat hat sich da sehr sparsam ausgedrückt. so wird beschrieben, dass junge cochinchinensis diese schönen auffälligen augeenflecken haben, diee sie aber mit dem alteer verlieren können.
ich persönlicch habe noch nie einen adulten cochinchinensis gesehen, der einen"richtigen" augenfleck hat. alle hatten immer nur noch einen schwwarzen fleck, der ein wenig größer war als die anderen an der stelle, an der er als jungtier mal einen richtigen augenfleck hatte.
ich geehe daher avon aus, dass man bei m.turgidus gar nichts sieht. oder aber dss die bestimmung von kotellat reviddiiert werden muss.

dieser fisch sieht jedenfalls genauso aus, wie jeder andere, der als jungtier aussieht wie ein cochinchinensis.
martin
_________________
Canthigaster valentini 1/1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kiki
BeitragVerfasst am: 18.03.2009 17:48 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 115
Wohnort: berlin

hallo,
schönheit liegt im auge des betrachters, der ocellus anscheinend auch.
so undeutlich ist der fleck nicht.
bezeichnend, dass sich jackyboy schon längst dankend aus dieser unterhaltung verabschiedet hat.
da es mir hier nicht um die pure rechthaberei geht,
ziehe ich mich mit meiner empfindsamen künstlerinseele aus dieser unterhaltung zurück.

lg
rebecca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jupp
BeitragVerfasst am: 19.03.2009 13:20 Titel: Antworten mit Zitat



Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 201

Hallo Rebecca ,
daß zwei Menschen ein Faktum unterschiedlich einschätzen hat doch nichts mit sturer Rechthaberei zu tun . Vielleicht hast Du ja sogar recht - vielleicht aber auch ich ....brauchst also nicht beleidigt sein ...
KÖLLE alaaf !!!
J.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Gehe zu:



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Impressum
pufferforum.net topic RSS feed 

DAJ Glass (1.0.8) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de